SIMICON GmbH, Sigmund-Riefler-Bogen 19, 81829 München, Tel. +49-89-673366-0

:-)

Hamburger-MenüMenue

:-)

SIMICON EF

Art.Nr.: BI-EF-14051

Bio-Indikator
für die maschinelle Endoskopaufbereitung.

Achtung: KBE > 109

Der Bio-Indikator SIMICON EF ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von Reinigungs- und Desinfektionsprozessen zur Endoskopaufbereitung geeignet.

 

Die Bio-Indikatoren SIMICON EF enthalten Enterococcus faecium als Testkeim in einer Prüfanschmutzung nach ISO 15883-5, Annex I.

 

Anzeige Leitlinie Endoskopaufbereitung

SIMICON EF

SIMICON EN

Art.Nr.: BI-EN-14001

Bio-Indikator
für Endoskopautomaten.

KBE > 109

Der Bio-Indikator SIMICON EN ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von chemo-thermischen Reinigungs- und Desinfektionsverfahren für flexible Endoskope im RDG-E geeignet.

 

SIMICON EN Bio-Indikatoren enthalten als Testkeim Enterococcus faecium und entsprechen den Anforderungen der ISO 15883-5.

 

 

SIMICON EN

SIMICON BWA

Art.Nr.: BI-BWA-16001

Bio-Indikator
für RD-Verfahren von Bettgestellen.

KBE > 105

Der Bio-Indikator SIMICON BWA ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von Bettgestell- oder Containerwaschanlagen geeignet.


SIMICON BWA Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und ensprechen den Anforderungen nach DIN 58955-4.

 

Mindestabnahmemenge: 10 Stück

 

 

SIMICON BWA

SIMICON GSA

Art.Nr.: BI-GSA-17001

Bio-Indikator
für RD-Verfahren von Geschirrspülanlagen.

KBE > 105

Der Bio-Indikator SIMICON GSA ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von Geschirrspülanlagen geeignet.

 

SIMICON GSA Bio-Indikator enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der DIN 10510 und DIN 10512.

 

Mindestabnahmemenge: 10 Stück

 

 

SIMICON GSA

SIMICON FS

Art.Nr.: BI-FS-18001

Bio-Indikator
für RD-Verfahren von Steckbecken.

KBE > 105

Der Bio-Indikator SIMICON FS ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von Steckbeckenspülanlagen geeignet.

 

SIMICON FS Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der ISO 15883-5.

 

Mindestabnahmemenge: 10 Stück

 

 

SIMICON FS

SIMICON OPS

Art.Nr.: BI-OPS-19001

Bio-Indikator
für RD-Verfahren von OP-Schuhen.

KBE > 105

Der Bio-Indikator SIMICON OPS ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von OP-Schuhanlagen geeignet.

 

SIMICON OPS Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der DIN 58955-4.

 

Mindestabnahmemenge: 10 Stück

 

 

SIMICON OPS

SIMICON CTD

Art.Nr.: BI-CTD-13001

Bio-Indikator
für chemo-thermische Desinfektionsverfahren
bei 55 °C bis < 70 °C.

KBE > 105

Der Bio-Indikator SIMICON CTD ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von chemo-thermischen Desinfektionsverfahren bei Temperaturen von 55 °C bis < 70 °C geeignet.

 

SIMICON CTD Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der ISO 15883.

 

 

SIMICON CTD

SIMICON TD

Art.Nr.: BI-TD-12001

Bio-Indikator
für thermische Desinfektionsverfahren
bei 70 °C bis 95 °C.

KBE > 107

Der Bio-Indikator SIMICON TD ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von thermischen Desinfektionsverfahren bei Temperaturen von 70 °C bis 95 °C geeignet.

 

SIMICON TD Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der ISO 15883.

 

 

SIMICON TD

SIMICON TEX

Art.Nr.: BI-TEX-15001

Bio-Indikator
für Waschverfahren von Textilien.

KBE > 107

Der Bio-Indikator SIMICON TEX ist zur mikrobiologischen Validierung und Routinekontrolle von Textilwaschverfahren geeignet.

 

SIMICON TEX Bio-Indikatoren enthalten Enterococcus faecium als Testkeim und entsprechen den Anforderungen der DGHM und ISO 15883.

 

 

SIMICON TEX